Schnelle Hilfe für Trockennasen

Trockene Nase, Nozoil Nasenspray

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

die Nase erfüllt neben der Geruchswahrnehmung weitere wichtige Aufgaben: Sie reinigt die Atemluft von kleinen Partikeln, erwärmt sie auf Körpertemperatur und befeuchtet sie. Auf diese Weise werden krankheitsauslösende Faktoren eliminiert und der Luftaustausch in der Lunge optimal vorbereitet. Dies kann aber nur funktionieren, wenn die Nasenschleimhaut in der Lage ist, ausreichend Feuchtigkeit an die Atemluft abzugeben.

 

Ist die Luft jedoch besonders trocken, wie im Winter oder in klimatisierten Räumen, dann ist die Kapazität der Nasenschleimhaut bald erschöpft. Es kommt zu einer Rhinitis sicca (trockene Nase) mit Juckreiz, Brennen, Ekzem- und Borkenbildung. Doch es gibt noch eine ganze Reihe weiterer krankheitsauslösender Faktoren, die Betroffene immer wieder aufs Neue belasten.

 

Mit den Informationen auf dieser Homepage wollen wir Ihnen helfen, Ihr Krankheitsbild besser zu verstehen. Wir geben Ihnen Tipps zur Vorbeugung und stellen Ihnen eine besondere Möglichkeit vor, schnell und spürbar wirksam die belastenden Beschwerden zu verbessern.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Gesundheit!